Seite wählen

Porträt

Direktor einer KMU (Landwirt eine Betriebes mit 85 ha), Geschäftsführer einer Imkerei, Ruedi Schläfli, 43 jährig, bleibt seiner Bodenhaftung treu.
Dank seiner sportlichen Erfahrung (25 Jahre als Schwingsportler) und sportlicher Ausbildner (während 15 Jahren mehr als 600 Schwinger ausgebildet) auf kantonaler, regionaler und eidgenössischer Ebene, kennt der Familienvater von zwei Kindern die Werte wie Respekt, Ehrlichkeit, Stehvermögen und Sachlichkeit.
Aufgrund seiner diversen beruflichen, sportlichen und politischen Mandate besitzt Ruedi aussergewöhnliche organisatorische Fähigkeiten und einen aussergewöhnlichen Sinn zur Umsetzung.
Grossrat seit 2011 im Kantonsparlament von Freiburg und seit 2017 Präsident der Kantonalpartei.
Jederzeit nahe an den Anliegen der Bevölkerung, setzt er sich uneigennützig für das Erreichen seiner Ziele ein. Seine menschlichen und beruflichen Qualitäten zeichnen ihn als integrierende Person in einem Regierungskollegium aus.

Ein Mann am Puls der Bevölkerung

Ruedi Schläfli stammt aus einer Familie von Sportlern und hat schon früh eine Erziehung genossen, die Werte wie Respekt, Aufrichtigkeit, Hartnäckigkeit und Sachlichkeit lebte. Durch seine verschiedenen Mandate im beruflichen, sportlichen und politischen Umfeld verfügt Ruedi über eine grosse Integrationsfähigkeit. Er setzt immer den Menschen in den Mittelpunkt und verfolgt seine Ziele mit Überzeugung. Seine menschlichen und beruflichen Qualitäten zeichnen ihn als integrierende Person in einem Regierungskollegium aus.

Privat

Geboren 01.10.1974.
Zivilstand: Verheiratet (Nadine), 2 Kinder (Célia und Johan).
Wohnt in Posieux.

Hobby: Ski, Velo, Kochen, Reisen.

Politische Mandate:

  • Grossrat Freiburg zeit 2011
  • Mitglied Einbürgerungskommission
  • Begnadigungskommission 2011 bis 2016
  • Präsident SVP Freiburg
  • Vizepräsident SVP Freiburg 2012 – 2017
  • Vorstandsmitglied der SVP Saaneland

Berufliche Engagements:

  • Landwirt, Bewirtschaftet das Landwirtschaftgut „Les Mueses“ in Posieux und das Pré-Neuf in Villars-sur Glâne (Milchbetrieb 60 Kühe Ackerbau 85ha).
  • Imker
    Depositär von Bienenzuchtmaterial Bienen-Meier
  • Sportbetreuer
  • Mitglied der Landwirtschaft Kommission des Kantons Freiburg.
  • Vize-Präsident der regionalen Landwirtschaftsgenossenschaft für Landschaftsqualität Glane-Saane-Land.
  • Kommissionmietglied des Zuchtstiermarkt, Bulle.
MGeschäft Bienen-Meier, Spezialist in Bienenzucht mit einem breiten Produkteangebot zugunsten des Wohlbefindens der Bienen.
Ruedi vor seinem Bienenhaus bei der Honigernte. Er ist sich der wichtigen Aufgabe der Bienen bewusst, welche diese zugunsten einer breiten und nachhaltigen Biodiversität einnehmen. Die Bienen partizipieren zu beinahe 80% an der Bestäubung unserer Pflanzenarten und leisten somit ihren Beitrag zum Überleben, zur Entwicklung und zum Weiterbestand der Pflanzen.
Familie Schläfli mit dem Siegerstier am Markt in Bulle im 2015.

Sport Karriere:

  • Mitglied Schwingklub Freiburg und Umgebung, Schwinger von 1983 bis 2001 (51 Zweige und 15 Kränze).
  • Kampfrichter Kanton und Südwestschweiz 2001 bis 2008.
  • Technischer Leiter Schwingklub Freiburg und Umgebung Jung und Aktifschwinger 2001 bis 2008.
  • Südwestschweizer Technischer Leiter 2008 bis 2016.
  • Technische Kommission Eidgenössischer Schwingerverband 2008 bis 2016.
  • Mitglied Einteilung Büro Eidgenössisches Schwingfest Frauenfeld 2010, Burgdorf 2013, Estavayer-le-Lac 2016.
  • Mitglied Einteilung Unspunnen (2011), Kilchberg (2008 et 2014).
  • Mitglied Einteilung Bergfest Stoos, Brünig, Rigi, Schwarzee, Schwägalp, Weissenstein (2008 à 2016).
  • Mitglied des Organisationskomitees Schwarzsee Schwinget (Speaker-Einteilung)1998 bis 2016.
  • Mitglied des Organisationskomitees Eidgenössischer Jungschwingertag (Speaker)2001.
  • Mitglied des Organisationskomitees Südwestschweizer Jungschwingertag (Speaker)2004.
  • Mitglied des Organisationskomitees Freiburger Jungschwingertag (Speaker Platzchef) 1998, 2008 und 2010.
  • Präsident Regional Schwingfest „Les Mueses“ Posieux 2012.
  • Mitglied des Organisationskomitees Freiburger Kontonales Schwingfest (Speaker-Gabentempel) 2006 und 2015.
  • Mitglied des Organisationskomitees Regionales Schwingfest Schwingklub Freiburg und Umgebung (Einteilung Platzchef) 1995 bis 2014.
  • Jugend und Sport Leiter (Plyssport, Schwingen) 1997 bis 2016.
  • Eidgenössisches Ehrenmitglied.
  • Südwestschweizer Ehrenmitglied.
  • Freiburger Ehrenmitglied.
  • Ehrenmitglied Schwingklub Freiburg und Umgebung.

Ruedi gekrönt anlässlich des Westschweizer Schwingfestes in St-Légier, 1995.

Während seiner 18-jährigen Karriere als Schwinger hat Ruedi an mehr als 300 Festen teilgenommen und dabei an die 15 Kränze und an die 50 Palmenzweige gewonnen…

Cliquez sur l’image pour démarrer
De Nyon, interview en duplex de 2 lutteurs lors de la fête fédérale de lutte suisse ou lutte à la culotte.
Cliquez sur l’image pour démarrer
Fête fédérale de lutte: le directeur technique romand Ruedi Schläfli salue la bonne performance de ses lutteurs

Ruedi Schläfli (links) mit den gekrönten Schwingerfreunden.

Entdeckung: Schweizer und Senegalesische Schwingkultur

März 2011
Auf Einladung der Schweizer Botschaft in Dakar begab sich Ruedi Schläfli als technischer Leiter des westschweizerischen Schwingverbandes zusammen mit den beiden Freiburger Schwingern Benoît Kolly und Michael Nydegger nach Senegal. Im Rahmen der Organisation zur Quinzaine der Frankophonie konnten sie das Schweizer Schwingen vorstellen. Eine bereichernde Erfahrung zweier Welten und dabei konnten die Romands auch die Senegalesische Schwingkultur kennenlernen.

Von links nach rechts: Benoît Kolly (Schwinger), Vize-Konsulin Frau Botschafterin Muriel Berset Koben, Michael Nydegger (Schwinger).

Pin It on Pinterest

Share This